Günstig am Flughafen parken

In Gimmelwald stehen wir nicht vor dem Problem, welches in den meisten Städten und Ballungsgebieten weltweit die Menschen zur Verzweiflung bringt – dem Parken des Autos. Die Gemeinde Gimmelwald ist nämlich autofrei. Dennoch besitzen auch viele der hiesigen Einwohner ein eigenes Auto, welches unten im Tal im Carport oder der Garage geparkt wird. Von unseren Feriengästen in der Pension hören wir regelmässig deren Erlebnisse und Abenteuer bei der Suche nach und der Verteidigung ihres Parkplatzes. Dies möchten wir zum Anlass nehmen, heute einmal über das Parken in Städten und insbesondere an Flughäfen zu schreiben. Günstig Parken Flughafen Stuttgart ist ein Thema, welches vieler unserer Nachbarn und Feriengäste beschäftigt.

Die Länge des Automobils ist entscheidend

In diesen Tagen zeigt sich in den Messehallen der Stadt Frankfurt am Main, welche Automodelle in den nächsten Jahren auf unseren Strassen zu sehen sein werden. Wenig überraschend sind es auch weiterhin grosse SUVs, welche in den Innenstädten um freie Parkplätze und Stellflächen kämpfen werden. Dieser Trend zu grossen Autos hat sogar zur Folge, dass Parkhäuser und Tiefgaragen neu markiert werden und so künftig noch weniger Autos einen der raren Stellplätze bieten können. Anders in den oberen Stockwerken auf der IAA. Hier zeigen zahlreiche Hersteller, dass es auch anders geht mit Mobilität. Es sind nicht nur die neuen Antriebstechniken, sondern vor allem die Abmessungen der neuen Automobile für die Stadt. Während viele der SUVs und Limousinen sich der 5-Meter-Marke annähern, sind die modernen Stadtflitzer von morgen keine vier Meter lang. Somit fällt es den Fahrern dieser Automobile auch künftig nicht schwer, in hoch frequentierten und engen Innenstädten einen Parkplatz zu finden.

Besonders prekäre Parksituation an Flughäfen

Noch schwieriger als in den Innenstädten ist die Parksituation an Flughäfen. Für uns ist dabei nicht nur das Parken am Flughafen Zürich relevant, sondern auch an den Flughäfen in Süddeutschland. Hier werden oftmals viele günstige Flugreisen angeboten, die auch bei etwas weiterer Anfahrt aus der Schweiz preislich sehr attraktiv sind. Anstatt mit der Bahn anzureisen, ist es bequemer (und schneller), mit dem Auto zum Flughafen nach Memmingen, Friedrichshafen oder gar bis nach Stuttgart zu fahren. Macht das Flughafen Memmingen Parken in der Regel keine Probleme, so ist das Flughafen Friedrichshafen Parken schon etwas komplizierter. Von hier werden mehr Flugverbindungen für Urlaubs- und Geschäftsreisende angeboten und entsprechend groß ist die Nachfrage nach Parkplätzen am Flughafen. Noch schwieriger ist es, am Flughafen Stuttgart zu parken. Es sei denn, man ist bereit, entsprechend viel für den Stellplatz zu bezahlen. Hier lohnt sich der Preisvergleich vor allem dann, wenn es keine kurze Geschäftsreise ist, sondern ein mehrwöchiger Urlaub.

Es muss nicht immer das Flugzeug sein

Hinsichtlich der der schwierigen und teuren Parksituation an den Flughäfen sollte man sich von vornherein überlegen, ob es wirklich das Flugzeug sein muss, um sein Ziel zu erreichen. Rechnet man die Zeit und die Kosten für die Anfahrt zum Flughafen sowie das Parken am Flughafen zusammen, so kann eine Reise mit der Bahn in vielen Fällen günstiger sein, ohne, dass diese länger dauert. Im Gegenteil, denn häufig sind es die letzten Paar Kilometer bis ins Zentrum der Stadt, welches viel Zeit in Anspruch nimmt. Der Bahnhof hingegen ist direkt in der Innenstadt und man kann sein Ziel fussläufig oder in weniger Stationen mit der S-Bahn erreichen.

Ganz gleich, ob Sie bewusst auf das Auto verzichten möchten oder sich von einer anstrengenden Reise mit Auto und Flugzeug erholen möchten, bei uns in der Pension Gimmelwald sind Sie richtig. Hier finden Sie Entspannung und Erholung – garantiert autofrei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.